Category: News Archiv
Drumcraft unterstützt Red!

 

 

8er Serie Maple

Toms: 8″, 10″, 12″, 14″, 16″, 18″

Bass Drum: 22″

Snare Drum: 14″

+ Hardware inkl. Doppelfußmaschine

 

Gefertigt aus handverlesenen Hölzern, 100% nordamerikanischem Ahorn, unterstreichen die Drums ihren professionellen Anspruch mit jeder Faser und jedem einzelnen Teil aus dem sie gefertigt sind.

Die außergewöhnliche Oberfläche, veredelt mit umweltfreundlichen, wasserbasierten Lacken und Satin Chrom Kesselhardware ist etwas Besonderes und sticht aus der Masse hervor.

Einfach geil!!!

 

Fire44 featuring Jo von den Rosenheim- Cops und Fire44 unplugged!

Fire44 in Begleitung von  Schauspieler Christian K. Schaffer, bekannt als Jo vom „Times Square“ der Serie „Die Rosenheim- Cops „!

Der Schauspieler und Sänger brachte am Freitag, den 26.11. 10 vor allem alte Klassiker und Oldies mit auf die Bühne des Musikclubs Aschheim (bei München). Trotz schneebedingter Verspätung kam der sympatische Schauspieler noch rechtzeitig genug um das gut gelaunte Publikum zu unterhalten.

 

 

Am Sonntag, den 28.11. und 5.12. machte  Fire44 unplugged den Gästen auf Gut Ising das Brunch musikalisch schmackhaft . Rock- und Popballaden, Weihnachtssongs und Filmmusik mal anders als sonst . Dazu ein tolles Buffett, das keine Wünsche offen lässt- vom Frühstück mit Lachs und Wraps und Müsli über Ente, gefüllte Wachteln, Rehbraten und Fisch weiter zu den leckeren Topfen- und Apfelstrudelnaschereien oder Crepes. Mit inbegriffen Sekt, Saft, Kaffee und und und!!!!!!!!! Einfach lecker!

 

 

Am 3. Adventssonntag wird Frantic Frank mit Eva Schneider, bekannt durch Blue Champagner, das Brunch umrahmen und am 4. Adventssonntag einige Musiker von 14Hoibe.

Reservierungen unter (Hotel Pflug) Gut Ising. Ab 11 Uhr

 

12.11.10 in Pittenhart : The Fire still burns

Fire44 – the fire still burns!

Am Freitag, den 12.November feierte die Band „Fire44“ ihr 15-jähriges Bühnenjubiläum in der Mehrzweckhalle Pittenhart.

Viele geladene Gäste, wie z.B. DTM- Fahrer Christian Abt, Schauspieler Gerd Silberbauer, Moderator Tom Meiler, aber auch eine Menge treuer Fans, Freunde und Gönner kamen zur Mega-Birthday-Party von Fire44.

DJ Beatstar aus Bochum heizte zusammen mit heißen Gogos die Stimmung nicht nur richtig an, sondern gab auch nach dem 3-stündigen Konzert der Band nochmal Gas- bis 5 Uhr morgens im Augustiner !

Mit einer X-tra hot Show unter dem Motto „Matrix-Reloaded“ brachte das -Geburtstagskind- Fire44 die Bühne zum Beben. Elke, Olli, Volker, Gerhard und Frank, unterstützt von keyboarder Willi, fackelten ein Feuerwerk aus den besten Hits der Jahrzehnte ab, kombiniert mit toller Pyrotechnik, Flammen, Beamer- und Mottoshows. Sogar Bläser von der Band 14Hoibe unterstützen Fire44 für einige songs und trugen zu einem weiteren highlight bei.

The fire still burns – Fire44 und sein Technikteam bedankt sich bei allen Unterstützern (u.a. Alztaler Dirndlschaft, Blaskapelle Obing), bei keyboarder Willi Stangl und DJ Beatstar, den Gogos und den breakdancern firestarters, bei allen Freunden, Fans und Wegbegleitern für die gelungene Geburtstag-Party!

 

Fotos gibts bereits unter www.partyforce.net und unter www.chiemgau-online.de

Unser Event des Jahres:

Ich und ich, Scooter und …natürlich Fire44

brachten die Mitarbeiter der Münchner Versicherung so richtig in Stimmung!

 

Bei einem tollen Partyabend im Gebäude der Münchner Topversicherung machten Ich und ich den Anfang.

Im unplugged Stil unter dem Motto Auf der Reise verbreitete die sympathische Gruppe um Sänger Adel Tawil mit melodischen Songs und einfühlsamen Texten Gänsehaut-Gefühl unter den Zuhörern. Die Gäste dankten den Musikern das eineinhalb Exklusivkonzert mit großem Applaus und einem Lichtermeer aus Leuchtstäben. Auch die Band genoss diese großartige Atmosphäre und begeisterte mit ihren Tophits „Vom selben Stern“, „Universum“, „Pflaster“ und vielen mehr.

Nach schweißtriefenden 90 Minuten verließen, die Musiker die Bühne Richtung Künstlerumkleide.

Leider war der Crew allerdings ein kleiner Fehler unterlaufen: die Umziehklamotten von Sänger Adel Tawil waren nicht aus dem Hotel mitgenommen worden.

Zufälligerweise hatten wir gerade unsere neuen Teambekleidung dabei und konnten dem dankbaren sympathischen Star mit einem Fire44 T-Shirt aushelfen (siehe Foto).

 

Dann war’s aber gleich schon Zeit für Fire44 die Party zu eröffnen. Schon nach dem Matrixintro auf der neuen Beamerleinwand war der Zuschauerraum gefüllt mit Partyhungrigen, die dann zu unseren Hits richtig mit sangen, mitmachten und abtanzten. Ob Pink-, ACDC, Madonna oder Lasershow, ob klassischen Rockhits, Oldies oder TOP40 Songs – das dankbare Publikum machte alles begeistert mit und stachelte uns damit auch zu Höchstleistungen an….Es hat einfach richtig Spaß gemacht dort zu spielen!!!!

 

Nach gut zweieinhalb Stunden mussten oder durften wir dann das Feld für den Großmeister des Techno mit seinen Musikern Tänzern und Tänzerinnen räumen.

SCOOTER zeigte wie man aus einem Firmenfest eine riesige Technoparty macht.

Nonstop folgten seine großen Hits aufeinander…Hyper, hyper…und wir feierten mit bis in die frühen Morgenstunden.

 

Für die ganz harten gab es ab 5Uhr morgens dann das ,“Hang over“ T-Shirt gratis als Zeichen für die größten Feierbiester.

 

Ein unvergesslicher Abend für alle die  dabei sein durfte! Danke hier nochmals an die WWK – ihr wisst wie man feiert!.

 

VW feiert Dreifach-Sieg der Ralley Dakar !!

…und Fire44 feierte am 26.Februar in Wolfsburg wieder mit!

Carlos Sainz konnte seine Führung bei der Rallye Dakar auch in der letzten und 14. Etappe verteidigen und sicherte sich mit seinem Beifahrer Lucas Cruz den Gesamtsieg. Den VW-Dreifachtriumph komplettierten Al-Attiyah und Miller. Wohl ein guter Grund auch in diesem Jahr wieder gebührend zu feiern, oder ??

Als Gast war Mr. Schenker von den Scorpions vertreten – mit dieser Rocklegende mussten wir natürlich sofort ein Foto schießen 😉

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.